2. Ratssitzung  

12.08.2014

 

TOP 01:        Begrüßung

Obgm. Stahl begrüßt die anwesenden Ratsmitglieder und Zuschauer.

 

TOP 02: Bestellung einer Schriftführerin gemäß § 41 (1) GemO

Obgm. Stahlbestellt Frau Jung zur Schriftführerin.

 

TOP 03:        Wahl der Ausschussmitglieder

Obgm.Stahl verliest die Liste der Ausschüsse mit den vorgeschlagenen ordentlichen Mitgliedern und Stellvertretern.

 

Haupt- und Finanzausschuss

ordentliches Mitglied
Vertreter
Dr. Karl-Heinz Georgi
Thomas Abu El-Ez
Frank Niebuhr
Frank Appenheimer
Andreas Dörr
Tarek Abu EI-Ez
Jörg Hofmann
Christel Schrauth
Reiner Sudmann
Frank Runkel
Hiltrud Runkel  

Helmut Schick
Gunter Feldmann
Michael Deutschmann

Bauausschuss

ordentliches Mitglied
Vertreter
Karin Blasen

Burkhard Runkel
Thomas Abu El-Ez
Dr. Karl-Heinz Georgi
Günther Hirschenkrämer
Jörg Hofmann
Erhard Töpel 

Julia Prinzler
Klaus Freund 

Reiner Sudmann
Olaf Repovs
Kai Größ-Ahr
Rudolf Runkel  

Christina Ludwig

 

Sport- und Kulturausschuss

ordentliches Mitglied
Vertreter
Sigrid Stahl
Karin Blasen
Frank Niebuhr
Thorsten Schrauth
Ilona Eppelmann
Sabine Repovs
Patrick Spegt
Andreas Dörr
Kai Größ-Ahr
Reiner Sudmann
Sven Weinfurtner
Reinhard Oehler
 Sylvia Knaute
SteffenBlees-Wallich

 

 

Friedhofsausschuss

ordentliches Mitglied
Vertreter
Burkhard Runkel
Thorsten Schrauth
Karin Blasen
Frank Niebuhr
Günther Hirschenkrämer
Julia Prinzler
Christel Schrauth
Erhard Töpel
Hiltrud Runkel
Kai Größ-Ahr
Reiner Sudmann
Frank Runkel
Christina Ludwig
Sylvia Knaute

 

Rechnungsprüfungsausschuss

ordentliches Mitglied
Vertreter
Thomas AbuEI-Ez
Dr. Karl-Heinz Georgi
Frank Niebuhr
Frank Appenheimer
Andreas Dörr
Tarek Abu EI-Ez
Jörg Hofmann 

Christel Schrauth
Helmut Schick
Kai Größ-Ahr
Christina Ludwig
Wilfried Blees-Wallich
Reinhold Wingert
Klaus Weber

Landwirtschaftsausschuss

ordentliches Mitglied
Vertreter
Burkhard Runkel
Thorsten Schrauth
Thomas Abu EI-Ez
Frank Appenheimer
Erhard Töpel 

Günther Hirschenkrämer
Jürgen Botens
Volker Appenheimer
Kai Größ-Ahr
Reiner Sudmann
Frank Runkel
Helmut Schick
Michael Deutschmann
Wilfried Blees-Wallich

 

Hallenausschuss

ordentliches Mitglied
Vertreter
Thorsten Schrauth
Frank Niebuhr
Frank Appenheimer
Sigrid Stahl
Jörg Hofmann
Willi Spegt
Christel Schrauth
Sabine Repovs
Helmut Schick
Reiner Sudmann
Olaf Repovs
Hiltrud Runkel
Horst Runkel    

Steffen Blees-Wallich

 

Obgm. Stahl schlägt offene Wahl vor. Einwände hiergegen werden nicht erhoben.

 

Beschluss:    einstimmig

Obgm. Stahl nimmt an der Wahl nicht teil.

 

TOP 04: Beratung und Beschlussfassung über Rasengräber

Der Ortsgemeinderat beschließt für die Rasengräber 40 mal 40 cm große Platten zu kaufen, die von den Hinterbliebenen gekauft und beschriftet werden können. Genauere Angaben werden in die Friedhofssatzung aufgenommen.

Da am Wochenende die erste Bestattung in diesem Feld stattfindet, wird weiterhin festgelegt, dass die Belegung bei der Grabstätte 8 lt. Friedhofsplan beginnt.

 

Beschluss:    einstimmig

 

TOP 05: Mitteilungen und Anfragen
Obgm.Stahl teilt mit, dass

 

-  Ein Angebot für die Hallenisolierung vorliegt, mit dem sich der  

   Bauausschuss beschäftigen wird.

 

Die Ergebnisse der Geschwindigkeitsmessung vorliegen.

 

Das ATS-Angebot zur Altkleidersammlung dem zuständigen  

   Ausschuss vorgelegt wird

 

Der Straßenoberflächenentwässerungsanteil der Ortsgemeinde  

    22.188,00 € beträgt

 

Die Untere Landespflegebehörde die fehlenden Pflanzmaß-

   nahmen bis November 2014angemahnt hat.

 

Noch 31 Bäume zu prüfen sind.

 

Die Straßenbegeher eine Mängelliste vorgelegt haben.

 

Die Reparatur der Putzmaschine (Halle) 649,00 € zuzügl.  

    Mwst. gekostet hat.

 

Die Ortsgemeinde Partenheim nicht mehr im kommunalen  

   Entschuldungsfond ist.

 

- Noch Munition für die Weinbergshut vorhanden ist.

 

Anfragen

RM B. Runkel macht darauf aufmerksam, dass mehrere  

   Holzapfelbäume am Wiesenweg kaputt sind und man die  

   Anwachsgarantie evtl. in Anspruch nehmen kann.

 

RM Größ-Ahr fragt an, ob die Ortsgemeinde evtl. Zuschüsse gibt  

   für die Ausrichtung der Kerb durch die AH und für die  

   Auszeichnungen im Rahmen des Projektes „Blühendes Weindorf"

   Obgm. Stahl antwortet,dass dies noch abgesprochen werden  

    muss.

 

.

 

 

Kontakt:

<vsapa@t-online.de>